Path

Success

Path Created with Sketch.

Warning

Path

Error

FREE SHIPPING Every Day With Purchases Of $50 Or More Of Eligible Items. Online Orders Only.
Cokesbury

Midrash and Aggadah - Mourning

  • By Joel Marcus Lemon, Constance M. Furey, Brian Matz
$380.29
Product Description

Die Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR) gibt in umfassender Art und Weise den aktuellen Stand der Wissenschaft zu den Ursprüngen und zur Entwicklungsgeschichte der Bibel im Rahmen der unterschiedlichen Kanons im Juden- und Christentum wieder. 4.000 Autoren aus über 55 Ländern dokumentieren die Geschichte der Bibelrezeption; und zwar nicht nur in den christlichen Kirchen und der jüdischen Diaspora, sondern auch im Islam, in weiteren religiösen Traditionen und in aktuellen religiösen Bewegungen, sowie in Literatur, Kunst, Musik und Film.

Mit diesem breitgefächerten Ansatz hat sich die EBR mit der Veröffentlichung der ersten Einträge 2009 auf neues Terrain begeben. Seitdem veranschaulicht die EBR, dass biblische Texte ihren jeweils eigenen entstehungsgeschichtlichen Hintergrund und Kontext haben.

Au erdem zeigt sie, wie diese Schriften rezipiert und interpretiert wurden und welchen Einfluss sie auf eine Vielzahl unterschiedlicher religiöser und theologischer Zusammenhänge sowie auf Kunst und Kultur ausübten.

Die breite Rezeption und das durchweg positive Echo aus der akademischen Gemeinschaft zeigt, wie die EBR die Erforschung der Bibel und ihrer Rezeption prägt. 2010 wurde EBR mit dem CHOICE Outstanding Academic Title ausgezeichnet, EBR Online erhielt diesen bedeutenden Preis 2020 (CHOICE Outstanding Academic Title of 2020).

Weitere Publikationen aus dem Bereich Bibel und Bibelrezeption:

  • Handbooks of the Bible and Its Reception (HBR)
  • Studies of the Bible and Its Reception (SBR)
  • Journal of the Bible and its Reception
  • Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft
  • Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft
  • Archaeology of the Biblical Worlds

Die ersten zwei EBR-Bände wurden 2009 veröffentlicht. Im Folgenden finden sich einige Rezensionen:

This is surely a creative and original project that will fill a need in today's biblical studies, [...] a monumental work which is indeed a treasure trove of information on the Bible and on how it has influenced people over the centuries.
(Stephen Pisano, S.J., Pontifical Biblical Institute, Rome)

[...] the Bible is not just a 6th-5th century BCE or a 1st-2nd century CE document. It is equally an 8th century, 12th century, 16th century, and 20th century CE document. [...] With the publication of the Encyclopedia of the Bible and Its Reception, it is now possible to respond to the intellectual challenge of that insight. With its unparalleled combination of historical critical and reception historical articles, the EBR reconfigures the very conception of what it means to do biblical studies and invites a veritable paradigm shift in the discipline.
(Dr. Carol A. Newsom, Charles Howard Candler Professor of Old Testament, Candler School of Theology, Emory University)

So what must one know nowadays in order to be a biblical scholar? That's simple: everything - from the text itself through the Dead Sea Scrolls, Christian Scripture, Origen, Augustine, Rashi, Abarbanel, Calvin, Spinoza, Wellhausen, etc., etc., right up to the contributions of feminist and postcolonial criticism, queer studies, Bible and mass media - whatever happens to be on someone's scholarly agenda. Of course no one can know all of that stuff. More important than knowing it all, however, is recognizing how essential it all is to what we do. I am grateful to the editors and publisher of EBR for sharing that recognition, devoting 30 volumes to this fabulous repository of knowledge, and putting it at our disposal.
(Alan Cooper, Professor of Bible at Union Theological Seminary and at Jewish Theological Seminary)

So wächst hier ein Werk heran, das schon jetzt seinesgleichen sucht und das, wenn es so weitergeht, einmal konkurrenzlos sein wird. Dass Verbesserungen auf dem Weg dorthin immer möglich und auch wünschenswert sind, ist jedem mit der Materie Befassten klar. Die Herausgeber und der Verlag können auf das bisher Erreichte jedenfalls stolz sein, während die scientific community es ihnen zu danken wei .
Bernd Janowski in: Theologische Literaturzeitung 4/2014

Highly recommended!
D. R. Stewart in: Choice 2/2010

It is the kind of tool that should be on the shelf of every serious theological library.
Dianne Bergant in: Critical Review 2/2009

It is hard to imagine how a theological library can afford to be without this resource, even at the cost of giving up another.
James Dunkly in: Theological Librarianship 2/2009

Informationen für Autor*innen und Herausgeber*innen

EBR-Guidelines für Autor*innen und Herausgeber*innen befinden sich hier: s. Zusatzmaterial.

Erscheinungsdaten der kommenden Bände

  • Vol. 20 Mouse, Mice - Nefesh, März 2022
  • Vol. 21 Negative Theology - Omniscience*, Oktober 2022
  • Vol. 22 Omri* - Pelethites*, Juni 2023

* Angaben stehen noch nicht fest.

Hilfreiche Links

  • EBR Editorial Platform (Wir empfehlen, den Browser Chrome zu verwenden.)
  • EBR Online Homepage

EBR Sample Pages (PDF)

EBR 17 Sample Pages (ausgewählte Einträge aus Bd. 17)

EBR 18 Sample Pages (ausgewählte Einträge aus Bd. 18)

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur EBR!

Kontakt

Gary S. Helft
Dr. Nicole Rupschus
ebr@degruyter.com
Walter de Gruyter GmbH
Genthiner Stra e 13
10785 Berlin
Germany
Fax: +49 (0)30 260 05-330
Face

Read More

free shipping iconEligible For Free Shipping
Temporarily out of stock, more on the way! Ships from a Cokesbury Connect Partner.
  • Additional Details
  • Additional Details
    Product Specs
    • SKU: 9783110313369
    • Author: Brian Matz
    • Author: Constance M. Furey
    • Author: Joel Marcus Lemon
    • ISBN 13: 9783110313369
    • Publication Date: 08/01/2021
    • Format: Hardcover
    Shipping & Returns
    This item is available for return. Cokesbury uses a variety of methods for ground shipping. At your request, we can also expedite order shipments for an additional charge. Cokesbury partners with UPS for these expedited deliveries.